Unsere Fleischwaren

Eigene Schweinehaltung

Unsere Schweine füttern wir selbsverständlich selbst.
So haben Sie als Kunde von der Hofmetzgerei Gütlhuber die Garantie
für vollen Geschmack, gesundes, von Medikamenten rückstandsfreies Fleisch und beste Qualität.

Wir stallen unsere Ferkel mit einem Gewicht von ca. 32 kg und einem Alter von ca. 85 Tagen ein. Diese Ferkel beziehen wir vom Nachbarhof "Zollner Karl" .

Die Ferkel erhalten ein tiermehlfreies Getreideschrot aus eigenem Anbau. Dies ist die Garantie für ein gesundes Heranwachsen unserer Schweine.

Die Tiere werden in unseren Stallungen bis zu einem Gewicht von ca. 120 kg und einem Alter von 190 Tagen zur Schlachtreife herangezogen.

 

 

Eigene Rinderhaltung

Bullen und Kalbinnen werden auf unserem Hof herangezogen und von Produkten aus unserer Landwirtschaft ernährt.

Dieses Fleisch erkennt der Fachmann schon beim Braten und der Laie schmeckt es beim Essen.

 

Eigene Jagdpacht

Unser Wildfleisch ist besonders schmackhaft, ausgesprochen gesund und zu Recht in unserer heimischen Küche auf dem Vormarsch.

Wildbret aus heimischen Jagdrevieren zeichnet sich durch seine Naturbelassenheit und seinen niedrigen Fettanteil aus.